Birket Karun

Birket Karun
/bir"kit keuh roohn"/
a lake in N Egypt. 25 mi. (40 km) long; ab. 5 mi. (8 km) wide; 90 sq. mi. (233 sq. km).
Also, Birket Qârun.

* * *


Universalium. 2010.

Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Birket Karun — /bir kit keuh roohn / a lake in N Egypt. 25 mi. (40 km) long; ab. 5 mi. (8 km) wide; 90 sq. mi. (233 sq. km). Also, Birket Qârun …   Useful english dictionary

  • Lago Birket Qarun — Coordenadas: 29°27′N 30°35′E / 29.45, 30.583 …   Wikipedia Español

  • Ägypten — (hierzu Karte »Ägypten, Dar Für und Abessinien«), ehemals ein großes selbständiges Reich, jetzt ein unter der Hoheit des türkischen Sultans und unter englischer Oberaufsicht von einem Vizekönig regierter Staat in Nordafrika. Der Name ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Faijum — Faijum,   [arabisch, aus koptisch p jom »das Seeland«], Fayum, El Faijum, große Oasendepression in Ägypten, südwestlich von Kairo in der Libyschen Wüste, durch einen nur wenige Kilometer breiten Wüstenstreifen (bis 157 m über dem Meeresspiegel)… …   Universal-Lexikon

  • Möris [1] — Möris (v. ägypt. mer uer oder me uer, »das große Seebecken«), berühmter See im alten Ägypten. Während man ihn früher für ein künstliches Becken im SO. des Fayûm hielt, zusammen mit dem Josephskanal bestimmt zur Regelung der jährlichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ammenemes III — King 1842 1797 BC.     The son of *Sesostris III, Ammenemes III s reign saw Egypt reach the pinnacale of prosperity in the Middle kingdom. The country was well organised and administered and, with *Nubia returned to Egyptian cntrol and the rulers …   Ancient Egypt

  • Qarun-See — Kartenblatt mit Fayyum Becken und Qarun See Geographische Lage Ägypten Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Egypt — • Provides information on history, religion, and literature Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Egypt     Egypt     † …   Catholic encyclopedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”