Welti, Emil

Welti, Emil

▪ Swiss statesman
born April 23, 1825, Zurzach, Switz.
died Feb. 24, 1899, Bern

      statesman, six times president of the Swiss Confederation, and a champion of federal centralization.

      Political leader and Landammann (chief executive) of his native canton of Aargau in 1858, 1862, and 1866, Welti entered the federal Ständerat (council of cantons) in 1857 and subsequently served as assembly president (1860, 1866). Elected to the federal executive (Bundesrat) in December 1866, he served six terms as president of the confederation (1869, 1872, 1876, 1880, 1884, 1891) and successively headed the departments of the army, posts and telegraphs, justice, and railways. He led the trend toward centralization of political and military administration in a federal executive, pressed for revision of the constitution, inaugurated a plan of military reorganization (1874–75), and supported demands for railway nationalization.

* * *


Universalium. 2010.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Emil Welti — Friedrich Emil Welti (* 23. April 1825 in Zurzach; † 24. Februar 1899 in Bern; ausschliesslich Emil Welti genannt), war ein Schweizer Politiker, Rechtsanwalt und Richter. Von 1856 bis 1866 gehörte er der Regierung …   Deutsch Wikipedia

  • Welti — Welti, Emil, schweizer. Staatsmann, geb. 23. April 1825 zu Zurzach im Kanton Aargau, gest. 24. Febr. 1899 in Bern, studierte die Rechte in Berlin und Jena, ließ sich 1847 als Fürsprech in seinem Heimatskanton nieder, machte den Sonderbundskrieg… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Emil Welti —  Pour l’article homonyme, voir Marc Welti.  Emil Welti Emil Welti …   Wikipédia en Français

  • Welti — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Welti (1876–1951), Schweizer Arzt und Politiker Albert Welti (1862–1912), Schweizer Maler Albert J. Welti (1894–1965), Schweizer Schriftsteller und Maler Arthur Welti (1901 1961), Schweizer… …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Welti — (April 23, 1825 February 24, 1899) was a Swiss politician and member of the Swiss Federal Council (1866 1891).He was elected to the Federal Council on December 8, 1866 and handed over office on December 31, 1891. He was affiliated to the Free… …   Wikipedia

  • Emil Frey — (* 24. Oktober 1838 in Arlesheim; † 24. Dezember 1922 ebenda) war ein Schweizer Journalist, Offizier, Botschafter und Politiker. Ohne einen Berufsabschluss zog er 1860 in die USA und meldete sich zu Beginn des …   Deutsch Wikipedia

  • Welti — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Welti est un patronyme pouvant désigner: Patronyme Adolf Welti (1876 1951), médecin et homme politique suisse Albert Welti (1862 1912), peintre suisse… …   Wikipédia en Français

  • Welti-Preis — Der Preis der Welti Stiftung für das Drama (abgekürzt Welti Preis) ist ein schweizerischer Literaturpreis, der nach dem Schweizer Friedrich Emil Welti (1857–1940) benannt ist. Er wird nach Ausschreibung verliehen. Geschichte 1891 stiftete Welti… …   Deutsch Wikipedia

  • Lydia Welti-Escher — (* 10. Juli 1858 in Enge bei Zürich; † 12. Dezember 1891 in Champel bei Genf) war eine der reichsten Frauen der Schweiz des 19. Jahrhunderts, Mäzenin und Gründerin einer Kunststiftung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Emil Welti — (* 15. Juni 1857 in Aarau; † 8. März 1940 in Kehrsatz) war ein Schweizer Manager, Mäzen und Rechtshistoriker. Er gehörte im späten 19. und im frühen 20. Jahrhundert zu den einflussreichsten P …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”