Haynau, Julius, Freiherr von

Haynau, Julius, Freiherr von

▪ Austrian general
(baron of)
born Oct. 14, 1786, Kassel, Hesse-Kassel [Germany]
died March 14, 1853, Vienna, Austrian Empire
 Austrian general whose military successes were overshadowed by his notorious brutality.

      Entering the Austrian Army in 1801, Haynau saw action throughout the Napoleonic Wars and remained in service after the Congress of Vienna (1814–15). During the revolutions of 1848–49, he campaigned in Italy, where he marred his undoubted military abilities by the inordinately severe repression of a rising in Brescia. Moving to Hungary in command of an army corps in 1849, Haynau again, though successful in the field, used what many thought was undue harshness. He retired in 1850 and toured Europe, but his reputation was such that he was exposed to mob violence during his visits to London in 1850 and Brussels in 1852.

* * *


Universalium. 2010.

Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Julius Freiherr von Haynau — Julius Freiherr von Haynau; Lithographie von Joseph Kriehuber, 1849 Julius Jakob Freiherr von Haynau (* 14. Oktober 1786 in Kassel; † 14. März 1853 in Wien) war ein österreichischer General. Die „Hyäne von …   Deutsch Wikipedia

  • Julius von Haynau — Julius Freiherr von Haynau; Lithographie von Joseph Kriehuber, 1849 Julius Jakob Freiherr von Haynau (* 14. Oktober 1786 in Kassel; † 14. März 1853 in Wien) war ein österreichischer General …   Deutsch Wikipedia

  • Haynau [2] — Haynau, 1) Wilhelm Karl von, kurhess. General, geb. 24. Dez. 1779 in Hanau, gest. 21. Jan. 1856, natürlicher Sohn des Kurfürsten Wilhelm I. von Hessen und der Frau von Lindenthal, gebornen Rosa Ritter (geb. 1764 zu Biel in der Schweiz, gest. 1833 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Haynau — Haynau, Julius Jakob, Freiherr v., Sohn des Kurfürsten Wilhelm I. von Hessen und der Frau von Lindenthal, geb. 14. Octbr. 1786 zu Kassel, trat 1801 in österr. Kriegsdienste, zeigte sich immer als schwer zu behandelnden Charakter, aber zugleich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Haynau — Haynau, ein freiherrliches Geschlecht, welches aus der morganatischen Ehe des Landgrafen Wilhelm IX. von Hessen, nachmaligen Kurfürsten Wilhelm I., mit Rebecca, Tochter eines Apothekers Ritter, nachher Frau von Lindenheim genannt, entstammt. Den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liste von Militärs/H — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich August Karl von Specht — Das Wappen der Familie von Specht Friedrich August Karl von Specht (* 23. September 1803 in Brandenburg an der Havel, Mark Brandenburg, Königreich Preußen; † 12. Juli 1879 in Eisenach, Großherzogtum Sachsen Weimar Eisena …   Deutsch Wikipedia

  • Carl von Haynau — Wilhelm Carl von Haynau (* 24. Dezember 1779 in Hanau; † 21. Januar 1856 in Kassel) war ein kurhessischer General. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Freimaurerei 3 Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ehrenbürger von Wien — Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Auszeichnung der Stadt Wien. Seit 1839 wurden, auf Veranlassung des damaligen Bürgermeisters Ignaz Czapka, die vergebenen Ehrenbürgerschaften im Ehrenbürgerbuch verzeichnet. Ehrungen aus der davor liegenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich von Specht — Das Wappen der Familie von Specht Friedrich August Karl von Specht (* 23. September 1803 in Brandenburg an der Havel, Mark Brandenburg, Königreich Preußen; † 12. Juli 1879 in Eisenach, Großherzogtum Sachsen Weimar Eisenach, Thüringen) war …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”