Guimet Museum

Guimet Museum

French  Musée Guimet 

      museum in Paris, housing art collections from all parts of Asia. The original collection was begun in Lyon, Fr., in 1879 by Émile Guimet, donated to France in 1884, and moved to Paris in 1888. In 1945 the collections in Oriental art in the Louvre were transferred to the Guimet, and it was established as the Department of Asiatic Arts of the Louvre Museum. The library includes works on Asian religion and philosophy as well as art.

* * *


Universalium. 2010.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Guimet Museum — The Guimet Museum in Paris, 2005. The Guimet Museum (French: Musée national des Arts asiatiques Guimet or Musée Guimet) is a museum of Asian art located at 6, place d Iéna in the 16th arrondissement of Paris, France. It has one of the largest… …   Wikipedia

  • Guimet — Émile Étienne Guimet (* 26. Juni 1836 in Lyon; † 12. Oktober 1918 in Fleurieu sur Saône) war ein Lyoner Industrieller und Forschungsreisender, der zahlreiche Reisen in den Fernen Osten unternahm und von dort unzählige Kunstschätze mitbrachte.… …   Deutsch Wikipedia

  • Museum Guimet — Musée Guimet in Paris Das Museum Guimet (frz. Musée national des Arts asiatiques Guimet, kurz: Musée Guimet) ist ein auf Initiative des Industriellen Émile Guimet im Jahr 1889 in Paris (16. Arrdt.) errichtetes, heute staatliches Museum… …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Asiatische Kunst (Berlin) — Das Museum für Asiatische Kunst im Museumszentrum Dahlem (rot bzw. safrangelb eingefärbt) Das Museum für Asiatische Kunst wurde am 4. Dezember 2006 aus dem Museum für Indische Kunst und dem Museum für Ostasiatische Kunst gebildet.[1] Es gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Indische Kunst — Das Museum für Asiatische Kunst im Museumszentrum Dahlem (rot bzw. safrangelb eingefärbt) Das Museum für Asiatische Kunst wurde am 4. Dezember 2006 aus dem Museum für Indische Kunst und dem Museum für Ostasiatische Kunst gebildet.[1] Es gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Indische Kunst (Berlin) — Das Museum für Asiatische Kunst im Museumszentrum Dahlem (rot bzw. safrangelb eingefärbt) Das Museum für Asiatische Kunst wurde am 4. Dezember 2006 aus dem Museum für Indische Kunst und dem Museum für Ostasiatische Kunst gebildet.[1] Es gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Ostasiatische Kunst (Berlin) — Das Museum für Asiatische Kunst im Museumszentrum Dahlem (rot bzw. safrangelb eingefärbt) Das Museum für Asiatische Kunst wurde am 4. Dezember 2006 aus dem Museum für Indische Kunst und dem Museum für Ostasiatische Kunst gebildet.[1] Es gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Museum Cernuschi — Plastik aus dem Musée Cernuschi Das Musée Cernuschi ist ein den asiatischen Künsten gewidmetes Museum in Paris. Der Schwerpunkt seiner Sammlungen liegt auf dem Fernen Osten: China, Japan, Korea. Der italienisch französische Politiker und Ökonom… …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Asiatische Kunst — Das Museum für Asiatische Kunst im Museumszentrum Dahlem (rot bzw. safrangelb eingefärbt) Das Museum für Asiatische Kunst wurde am 4. Dezember 2006 aus dem Museum für Indische Kunst und dem Museum für Ostasiatische Kunst gebildet.[1] Es gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • National Palace Museum — Not to be confused with the Palace Museum in Beijing. National Palace Museum 國立故宮博物院 The National Palace Museum in 1970 Established October 10, 1925 in Beijing November 12, 1965 in Taipei …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”