Korvald, Lars

Korvald, Lars
▪ 2007

      Norwegian politician (b. April 29, 1916, near Nedre Eiker, Nor.—d. July 4, 2006, Oslo, Nor.), was the first Christian Democratic prime minister of Norway, at the head of a three-party minority coalition from Oct. 18, 1972, until Oct. 16, 1973, when the opposition Socialist Party gained power in parliamentary elections. After graduating (1943) from the Norwegian Agricultural College, Korvald taught agriculture. He was first elected to the Storting (parliament) for the Christian Democratic Party in 1961 and twice served as party leader (1967–75 and 1977–79). He retired in 1981.

* * *


Universalium. 2010.

Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Lars Korvald — Primer Ministro de Noruega …   Wikipedia Español

  • Lars Korvald — (né le 29 avril 1916 à Nedre Eiker en Norvège et décédé le 4 juillet 2006 à Buskerud en Norvège) était un homme politique norvégien issu du Kristelig Folkeparti, parti chrétien populaire. Il fut Premier minis …   Wikipédia en Français

  • Korvald — Lars Korvald Lars Korvald (* 29. April 1916 in Nedre Eiker, Buskerud; † 4. Juli 2006) war ein norwegischer christdemokratischer Politiker. Er war Ministerpräsident von Norwegen von 1972 bis 1973 …   Deutsch Wikipedia

  • Lars — ist die skandinavische Kurzform des Vornamens Laurentius, als volkstümliche Form dort auch Lasse. Unabhängig davon ist Lars auch ein etruskischer Name, dessen Etymologie allerdings ungeklärt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Lars Korvald — Infobox Prime Minister name=Lars Korvald order=Prime Minister of Norway term start =17 October 1972 term end =12 October 1973 predecessor =Trygve Bratteli successor =Trygve Bratteli birth date =29 April 1916 birth place =Mjøndalen, Nedre Eiker… …   Wikipedia

  • Lars Korvald — Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung des Projektes Politiker eingetragen. Hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich an der Diskussion! …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Koo–Kor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von norwegischen Regierungen — Regierungen bis 1884 Von 1814 bis 1884 fanden keine kompletten Regierungswechsel statt, nur Supplierungen. Deshalb kann man nur zwischen den folgenden Perioden unterscheiden: Hermann Wedel Jarlsbergs erste Amtszeit 1814 1822 Collett 1822 1836… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerpräsident von Norwegen — Der Ministerpräsident (norwegisch: statsminister, zu deutsch: Staatsminister) ist der Regierungschef Norwegens. Norwegen ist laut seiner Verfassung von 1814 eine konstitutionelle Erbmonarchie. Formal liegt die Exekutive beim König, der den… …   Deutsch Wikipedia

  • Norwegische Regierung — Regierungen bis 1884 Von 1814 bis 1884 fanden keine kompletten Regierungswechsel statt, nur Supplierungen. Deshalb kann man nur zwischen den folgenden Perioden unterscheiden: Hermann Wedel Jarlsbergs erste Amtszeit 1814 1822 Collett 1822 1836… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”