Kuhnau

Kuhnau
/kooh"now/, n.
Johann /yoh"hahn/, 1660-1722, German clavier composer, organist, and author.

* * *


Universalium. 2010.

Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Kuhnau — ist der Nachname von: Johann Kuhnau (1660–1722), deutscher Komponist und Schriftsteller des Barock Kuhnau steht für: Kuhnau (poln. Kuniów), schlesische Ortschaft, siehe Carl August Haupt Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • KÜHNAU (J.) — KÜHNAU JOHANN (1660 1722) Compositeur allemand né à Geising (Erzgebirge), Kuhnau étudie à la Kreuzschule de Dresde et occupe un poste à Zittau avant d’aller étudier le droit à Leipzig. Organiste à Saint Thomas tout en exerçant la charge d’avocat… …   Encyclopédie Universelle

  • Kuhnau — Kuhnau, Johann, Komponist, geb. 6. April 1660 zu Neugeising in Sachsen, gest. 5. Juni 1722 in Leipzig, erhielt seine Ausbildung auf der Kreuzschule in Dresden sowie später durch den dortigen Kapellmeister Albrici und bezog 1682 die Universität… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kuhnau — Kuhnau, Joh., Komponist und Musikschriftsteller, geb. 6. April 1667 zu Geising, seit 1700 Kantor an der Thomasschule zu Leipzig (Vorgänger Bachs), gest. 5. Juni 1722; führte die Sonate in die Klaviermusik ein …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kuhnau — Kuhnau, Johann …   Enciclopedia Universal

  • Kuhnau — Kuhnau,   Johann, Komponist, * Geising 6. 4. 1660, ✝ Leipzig 5. 6. 1722; wurde 1684 Organist an der Thomaskirche in Leipzig, 1701 Universitätsmusikdirektor und Thomaskantor, schrieb nach dem Muster der italienischen Triosonate mehrsätzige Sonaten …   Universal-Lexikon

  • Kuhnau — Herkunftsname zu den Ortsnamen Kuhnau (Schlesien), Kuhnow (ehem. Pommern/jetzt Polen), Kunau (Schlesien), Kunow (Brandenburg, ehem. Brandenburg/jetzt Polen, ehem. Pommern/jetzt Polen). Bekannter Namensträger: Johann Kuhnau, deutscher Komponist… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Kuhnau, Johann — ▪ German composer born April 6, 1660, Geising, Saxony [Germany] died June 5, 1722, Leipzig       German composer of church cantatas and early keyboard sonatas.       Kuhnau studied music from boyhood and became cantor at Zittau. From 1684 he was… …   Universalium

  • Kuhnau (Kuhn), Johann — (6 April 1660, Geising, Germany – 5 June 1722, Leipzig)    He preceded Johann Sebastian Bach as organist (from 1684) and cantor (from 1701) at St. Thomas Church, Leipzig. Kuhnau is best known for keyboard works, especially his unique Biblische… …   Historical dictionary of sacred music

  • Kühnau — Dessau war eine kreisfreie Stadt im Land Sachsen Anhalt; seit dem 1. Juli 2007 ist sie Teil der neuen kreisfreien Stadt Dessau Roßlau. Das bisherige Dessau war, gemessen an der Zahl der Einwohner, nach Halle (Saale) und Magdeburg die drittgrößte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”