van Gennip, Yvonne

van Gennip, Yvonne

▪ Dutch speed skater
born May 1, 1964, Haarlem, Netherlands

      Dutch athlete who was considered the greatest speed skater from The Netherlands since Ard Schenk (Schenk, Ard). She won three Olympic gold medals in 1988.

      At the start of the 1988 Games in Calgary, Alberta, Canada, much of the attention in the women's speed-skating competition was focused on the East German team, which had dominated at the previous Olympics, capturing 9 of the 12 medals in the sport. Van Gennip, a former medical student, had won the 1,500-metre and the 3,000-metre World Cup titles in 1987, but foot surgery several months prior to the Games had lessened her hopes of a medal at Calgary. However, she turned in a stunning performance, capturing the gold medals in the 1,500-, 3,000-, and 5,000-metre races, all in Olympic record times. In the 5,000-metre event van Gennip also set a world record (7 min 14.13 sec), finishing an incredible 2.99 seconds ahead of Andrea Mitscherlich-Ehrig, who had earlier set a world record. Van Gennip credited American Bonnie Blair (Blair, Bonnie)'s defeat of the East Germans in the 500-metre event as her inspiration.

      Van Gennip achieved star status in The Netherlands, with some 60,000 fans turning out to welcome her home. She competed at the 1992 Olympics in Albertville, France, but failed to earn a medal.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Yvonne van Gennip — Nation Niederlande  Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Yvonne van Gennip — Yvonne Maria van Gennip (born May 1, 1964 in Haarlem, Noord Holland) was one of the most successful female Dutch all round speed skaters. Her mainsuccess dates from the 1988 Winter Olympics in Calgary, where shesurprisingly won three gold… …   Wikipedia

  • Yvonne van Gennip — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar al a …   Wikipedia Español

  • Gennip — Yvonne Maria van Gennip (* 1. Mai 1964 in Haarlem) ist eine der erfolgreichsten niederländischen Eisschnellläuferinnen. Sie wurde 1988 dreifache Olympiasiegerin. Van Gennip nahm erstmals 1984 in Sarajevo an Olympischen Winterspielen teil. Ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Yvonne — is a female given name. It is French in origin, and is the female form of Yvon, which is derived from the Germanic name Yves. This name means beautiful girl , from the Germanic word Iv meaning yew. This name first arrived in England with the… …   Wikipedia

  • Eisschnelllauf-Weltcup 1986/87 — Der Eisschnelllauf Weltcup 1986/87 wurde für Frauen und Männer an acht Weltcupstationen in neun Ländern ausgetragen. Die Saison begann am 29. November 1986 und endete am 15. März 1987. Hier wurden von Frauen Strecken von 500 bis 5.000 und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllauf-Weltcup 1990/91 — Der Eisschnelllauf Weltcup 1990/91 wurde für Frauen und Männer an zehn Weltcupstationen in neun Ländern ausgetragen. Die Saison begann am 24. November 1990 und endete am 9. März 1991. Hier wurden von Frauen Strecken von 500 bis 5.000 und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllaufeuropameisterschaften der Frauen — Rintje Ritsma – erfolgreichster Mann der Europameisterschaften Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfeuropameisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Europameisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1891 werden …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllaufeuropameisterschaften der Männer — Rintje Ritsma – erfolgreichster Mann der Europameisterschaften Die Liste der Eisschnelllauf Mehrkampfeuropameisterschaften listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten bei den Europameisterschaften im Mehrkampf auf.[1] Seit 1891 werden …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschnelllauf-Weltcup 1988/89 — Der Eisschnelllauf Weltcup 1988/89 wurde für Frauen und Männer an neun Weltcupstationen in neun Ländern ausgetragen. Die Saison begann am 26. November 1988 und endete am 19. März 1989. Hier wurden von Frauen Strecken von 500 bis 5.000 und der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”