Kosterlitz, Hans Walter

Kosterlitz, Hans Walter
▪ 1997

      German-born British pharmacologist who had already retired from the University of Aberdeen, Scot., when he discovered (1975), with John Hughes, enkephalins, two potent naturally occurring opiates in the brain (b. April 27, 1903—d. Oct. 26, 1996).

* * *


Universalium. 2010.

Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Kosterlitz , Hans Walter — (1903–1996) German–British psychopharmacologist Kosterlitz was educated at the universities of Heidelberg, Freiburg, and Berlin where he obtained his MD in 1929. He remained there as an assistant until 1933 when, with the rise of the Nazis, he… …   Scientists

  • Hans Walter Kosterlitz — (* 27. April 1903 in Berlin; † 26. Oktober 1996 in Aberdeen) war ein deutsch britischer Pharmakologe und Mediziner. Er ist vor allem durch seine Entdeckung der Opioidpeptide, speziell der Enkephaline bekannt geworden. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Kosterlitz — Hans Walter Kosterlitz (* 27. April 1903 in Berlin; † 26. Oktober 1996 in Aberdeen) war ein deutsch britischer Pharmakologe und Mediziner. Er ist vor allem durch seine Entdeckung der Opioidpeptide, speziell der Enkephaline bekannt geworden. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Kosterlitz — ist der Familienname folgender Personen: Hans Walter Kosterlitz (1903–1996), deutsch britischer Pharmakologe und Mediziner Hermann Kosterlitz, Henry Koster (1905 1988), deutsch US amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor John M. Kosterlitz …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Kosterlitz — Infobox Scientist name = Hans Kosterlitz box width = image width =150px caption = Hans Kosterlitz birth date = 27 April 1903 birth place = death date = 26 October 1996 death place = residence = citizenship = nationality = British ethnicity =… …   Wikipedia

  • Hermann Kosterlitz — Henry Koster (* 1. Mai 1905 in Berlin als Hermann Kosterlitz; † 21. September 1988 in Camarillo, Kalifornien, USA) war ein amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Filme a …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kos–Koz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Queen's Medal — Die Royal Medal, auch The Queen s Medal genannt, ist eine von der Royal Society verliehene Auszeichnung für Wissenschaftler, die innerhalb des Commonwealth of Nations besonders wichtige Beiträge zur Weiterentwicklung der Wissenschaften geleistet… …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Aberdeen — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt University of Aberdeen Motto Initium sapientiae timor domini [1] …   Deutsch Wikipedia

  • Décès en 1996 — Décès 1992 | 1996 | 1997 | 1998 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Cette page dresse une liste de personnalités mortes au cours de l année 1996, par ordre… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”